...und die Seele breitet weit ihre Flügel aus....

 

Shiatsu ist eine japanische Fingerdruckmassage. Es handelt sich um eine ganzheitliche Therapieform, welche Körper, Geist und Seele beinhaltet. Shiatsu basiert auf dem Wissen, der traditionellen chinesischen Medizin.

Shiatsu stimuliert das vegetative Nervensystem, wodurch eine tiefe Entspannung möglich wird.

 

Um den Energiefluss, im Meridiansystem (Energieleitbahnen) auszugleichen, wird mit sanftem, klaren Druck mit Daumen, Finger, Handballen, Ellbogen oder Knie gearbeitet.

Mit verschiedenen Techniken, sowie Dehnungen und Rotationen, kann die Beweglichkeit, der Gelenke gefördert und Sehnen und Bänder gelockert werden.

 

Durch die ruhigen, fliessenden Bewegungen werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert, die Energien im Körper können ausgeglichen und Blockaden gelöst werden. Das körperliche Wohlbefinden kann insgesamt verbessert werden.

 

In der momentanen Situation, behandle ich ausschliesslich auf der Massageliege. 

 

(Die Shiatsu Behandlung wird in bequemer Kleidung, auf einer weichen Unterlage (Futon) ausgeführt.)

 

Mein tierischer Assistent Aiko wäre gerne bei meinen Behandlungen anwesend. Als angehender Therapiehund, möchte er jetzt in die direkte Arbeit involviert werden.(Mehr dazu unter Mein tierischer Assistent)